Aktuelles

Weihnachtsfeier / Betriebsveranstaltung

Alljährlich taucht meist an Weihnachten die Frage auf, was der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer im Rahmen einer Weihnachtsfeier steuer- und...

weiterlesen >>
Erhöhung der Abschreibung auf GwG

Geringwertige Wirtschaftsgüter, die ab dem 01. Januar 2018 angeschafft werden, können mit bis zu EUR 800 voll im Jahr der Anschaffung...

weiterlesen >>
Sozialversicherungswerte ab dem 01.01.2017

Auch in 2017 verändern sich die so genannten Beitragsbemessungsgrenzen und weitere Unter- oder Obergrenzen, die zur Berechnung von Gehältern,...

weiterlesen >>
Digitales Unternehmen
  • Ihr Unternehmen soll papierärmer werden?
  • Sie möchten gerne Ihre Originale immer im Zugriff behalten?
  • Am liebsten soll sich...
weiterlesen >>
Aufbewahrung von Unterlagen

Für Unternehmer besteht eine Aufbewahrungspflicht:

Sind Sie verpflichtet Bücher zu führen, so sind die Belege, wie Ein- und...

weiterlesen >>
DATEVasp – Ihre Datensicherheit ist uns wichtig

Sie legen Ihre steuerlichen Geschicke vertrauensvoll in unsere Hände. 

Die digitale Welt und das Internet ermöglichen uns, in unserer...

weiterlesen >>
Freibetrag ab 2016 gültig für zwei Jahre

Wenn Sie ab dem 01. Oktober 2015 einen Freibetrag auf Lohnsteuer – Ermäßigung stellen gilt dieser ab dem Jahr 2016 für zwei Jahre an Stelle bisher...

weiterlesen >>
Chips sind keine Mahlzeit

Werden bei einem Flug oder einer Bahnfahrt Chips oder andere Knabbereien gereicht, bekommen Sie während einer Besprechung Kuchen serviert, so sind...

weiterlesen >>
Krankenversicherungsbeiträge ab 01.01.2015:

Die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung betragen ab dem 01.01.2015 14,6% im normalen Satz. Der Beitrag wird von Arbeitnehmer und...

weiterlesen >>
Handwerkerleistungen

Auch bei Schaffung von weiteren Wohn- und Nutzflächen sind die damit in Zusammenhang stehenden Aufwendungen steuerlich berücksichtigungsfähig....

weiterlesen >>
SEPA – Schonfrist bis zum 01. August 2014

Der EU Binnenmarktkommissar äußerte sich am 09.01.14 im Handelsblatt kritisch zur SEPA-Umstellung. Um Zahlungsausfälle zum eigentlichen, geplanten...

weiterlesen >>
Umsatzsteuer Korrekturbeleg

Aus „Gutschrift“ wird „Korrekturbeleg“. Alle Rechnungskorrekturen, die ab dem 01. Juli 2013 erstellt werden, müssen nun zum Beispiel den Wortlaut...

weiterlesen >>
Kroatien ab 01. Juli 2013 in der EU – USt ID…

Seit dem 01. Juli 2013 ist Kroatien neues Mitgliedsland der Europäischen Union (EU). Auch umsatzsteuerlich hat dies Relevanz. Ab diesem Zeitpunkt...

weiterlesen >>
Sozialversicherung 2011

Die wichtigsten Rechengrößen der Sozialversicherung (vorläufig und auszugsweise) hier in Kurzform:

... weiterlesen >>
Vorsteuerabzug nach EuGH

Der Europäische Gerichtshof(EuGH) hat sich zu den Anforderungen an die ordnungsgemäße Rechnungsausstellung geäußert. Er stimmt im Wesentlichen dem...

weiterlesen >>
Höhere Verdienstgrenze ab 01.01.2013

Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf zur Erhöhung der Verdienstgrenzen bei Mini- und Midijobs zugestimmt (BT 17/10773). Die monatliche...

weiterlesen >>
Reisekostenrecht vereinfacht

Der Verlustvortrag wird auf eine Million angehoben, die Tagespauschalen bei den Reisekosten werden nunmehr in volle und anteilige Tage unterteilt...

weiterlesen >>
Offenlegung

Wegfall der Veröffentlichung im Bundesanzeiger geplant.

Voraussetzungen: Der Umsatz beträgt nicht mehr als EUR 700.000, die Bilanzsumme...

weiterlesen >>
Lohnsteuerkarte 2010 gilt weiterhin

Die "elektronische Lohnsteuerkarte" kommt erst ab 01.01.2013. Auf Grund technischer Schwierigkeiten hat die Finanzverwaltung den Starttermin...

weiterlesen >>
Umsatzgrenze - Gesetzentwurf

Aus dem Bundestag, 21.09.2011:
Berlin: (hib/HLE) Die für die Berechnung der Umsatzsteuer maßgebliche Umsatzsteuergrenze soll dauerhaft bei...

weiterlesen >>
Abgabenrechner

https://www.abgabenrechner.de/bl2011/

Den Abgabenrechner finden Sie unter dem oben...

weiterlesen >>
To Top